• Startseite

Spezial-Abdichtung Richter GmbH

Ihre Spezialisten am Bau

Die Spezial-Abdichtung M. Richter GmbH ist ein schnell wachsendes Unternehmen mit Sitz im Raum Leipzig. Wir sind seit 1996 am Markt und für unsere Kunden bundesweit und in ganz Europa tätig.

Wir beschäftigen 80 gewerbliche und 20 kaufmännische Mitarbeiter. Unser Fachwissen über die unterschiedlichen Untergründe und Anforderungen an Industrieböden bringt uns immer wieder zu Lösungen, die im Sinne unserer Kunden sind – kostenorientiert.

Unsere Umsatzentwicklung spiegelt unseren Erfolg wider: von anfänglich 2,1 Millionen erarbeiten wir mittlerweile einen Jahresumsatz von 12,2 Millionen.

Ansprechpartner Leistungen Über SAR

Leistungsspektrum

Individuelle Problemstellungen erfordern kreatives und wirtschaftliches Denken. Dies ist für uns eine Herausforderung, der wir immer wieder gerecht werden wollen.

Bodenbeschichtungen

  • Kunstharzestriche, Kunstharz-Terrazzobeläge, zementgebundene Fließspachtel
  • Polyurethanbeton-Spezialbeläge für die Lebensmittelindustrie und Pharmaindustrie
  • Gewässerschutzbeschichtungen und Fugenabdichtungen nach WHG §19 und KIWA
  • EP-Bodenbeschichtungen, PUR-Bodenbeschichtungen, PMMA-Bodenbeschichtungen
  • glatt, rutschhemmend, dekorativ, ableitfähig, ESD-Beläge
  • Imprägnierungen, Versiegelungen

Betoninstandsetzung

  • Untergrundvorbereitung Höchstruckwasserstrahlarbeiten Handlanze bis 2500 bar, Sandstrahlarbeiten, Kugelstrahlarbeiten, Stemmarbeiten, Entfernen elastischer Beläge mittels Aufsitzstripper
  • Reprofilierungen PC, PCC I + II, SPCC, Normalbeton
  • Rissverpressung, ZL, PUR, EP
  • Bauwerksdiagnostik, Schadensermittlungen, zerstörungsfreie Bauwerksprüfungen nach ZfP
  • Betonsanierung nach ZTV ING, RiLi SIB, ZTV W, DVGW
  • Spritzbeton nach DIN 18551
  • Oberflächenschutzsysteme nach DAfStB
  • Nachträgliche Bauwerksverstärkungen

Abdichtung

  • im Hoch- und Tiefbau (bituminös und Flüssigkunststoff
  • im Ingenieur- und Brückenbau gem. ZTV-Ing, Teil 7
  • Parkhaus- und Tiefgaragenabdichtung (bituminös, Gussasphalt)
  • Befahrbare, wärmegedämmte Dachflächen
  • Fugenabdichtungen, Fugenbänder

Bauwerkstrockenlegung

  • Zement- und Kunstharzinjektionen, Acrylat-Vergelungen
  • Horizontalsperren im Chromstahl-, Säge- und Injektionsverfahren